Top of Europe, Grindelwald, Adelboden
 5 Tage € 745,-
Mo., 12. August 2024 - Fr., 16. August 2024

Die Schweiz - allein der Name wirkt wie ein Zauberwort und lässt Ferienwünsche wach werden. Zum Höhepunkt jeder Schweizreise zählt das Jungfraujoch - Top of Europe. Der höchste Bahnhof Europas liegt 3.454 m über dem Meer. Den Besuchern erschließt sich eine hochalpine Wunderwelt aus Eis, Schnee und Fels, die Sie von Aussichtsplattformen aus, auf dem Aletschgletscher oder im Eispalast bewundern können. Darum lernen auch Sie, bei unserer Reise, die Schweiz von ihrer schönsten Seite kennen.

1.Tag: St. Aegidi – weitere Zusteigestellen – Salzburg – Innsbruck – Feldkirch – Liechtenstein – Walensee – Zürichsee – Zug – Luzern. Aufenthalt in der Stadt die durch die Reuss geteilt wird und durch die zweitlängste gedeckte Holzbrücke Europas verbunden ist. – Sarnen – Brünigpass – im Raume Interlaken. ANF

2.Tag: Nach dem Frühstück Fahrt über das Lütschental nach Grindelwald Grund am Fuß der Bergriesen Eiger, Mönch und Jungfrau. Von hier aus fahren wir mit der Wengernalp­bahn zum kleinen Scheidegg (ca. 30 Minuten). Von der kleinen Scheidegg bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf die Jungfraugruppe. Bequeme, ebene Pfade laden zum Wandern ein. Es besteht die Möglichkeit weiter aufs Jungfraujoch, „Top of Europe“, der Höhepunkt jeder Schweizreise (3.454 m, der höchste Bahnhof Europas), zu fahren. Weiterfahrt mit der Bahn ca. 1 Stunde über Wengen bis nach Lauterbrunnen. Als Wahrzeichen gilt der Staubach, dessen Wasser fast 300 m tief herabstürzt. Rückfahrt zum Hotel. ANF

3.Tag: Fahrt nach Thun, schöne Altstadt mit Schloss und Rathaus. Am Nachmittag Fahrt durch das Engstligental nach Adelboden. Adelboden zeigt das typische Bild eines Ferienortes in den Schweizer Alpen. Saftige grüne Wiesen, imposante Berge und hübsche, gepflegte Häuser im Chalet-Stil. Rückfahrt zum Hotel. ANF

4.Tag: Interlaken – Meiringen – Brienzer See – Innertkirchen – bautechnisch spektakuläre Sustenpassstrasse – Meiental – Andermatt – Oberalppass – Vorderrheintal – Flims – Chur – Sargans – Liechtenstein – im Raume Rheintal/Bregenzerwald. ANF

5.Tag: Bregenzerwald – Oberstdorf – Sonthofen – Füssen – Wies, Mittagessen und Möglichkeit zur Besichtigung der Wieskirche. Die Wieskirche ist eine prächtig ausgestattete Wallfahrtskirche im so genannten Pfaffenwinkel die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. – Murnau – Bad Tölz – Miesbach – Rosenheim – St. Aegidi.

Ratzenböck Reisebegleitung

 

Leistungen


 4 x Halbpension, Zugfahrt von Grindelwald Grund - Kleine Scheidegg - Lauterbrunnen 2. Klasse, Ortstaxe, Busfahrt, Steuern und Mauten

Preise


Preis pro Person: € 745,-
Einbettzimmerzuschlag: € 160,-
©shutterstocka

    Fordern Sie mehr Informationen zu dieser Reise an, indem Sie folgendes Online-Formular ausfüllen.

    captcha