Neue Radhöhepunkte im Rheintal, in der Schweiz, Liechtenstein und Vorarlberg
 6 Tage € 695,--
So., 16. Juni 2024 - Fr., 21. Juni 2024

Unterwegs sind wir unter anderem im Radwegevorzeigeland „Ländle“, in Liechtenstein und im Heidiland in der Schweiz. Die Höhepunkte dieser Tour sind das beeindruckende Naturschutzgebiet Rheindelta, der fjordartige Walensee und das Montafon mit seinem majestätischen Silvretta Gebirge. Zusätzlich werden uns Bregenz mit der Seepromenade und Feldkirch bzw. Wangen im Allgäu mit ihren alten Stadtkernen begeistern!

1.Tag: Klostertalradweg von Klösterle nach Feldkirch. St. Aegidi – weitere Zusteigestellen – Innsbruck – Arlberg – Klostertal. Radwandern vom Arlberg entlang der Aflenz und der Bergpanoramen ins „Ländle“ hinein – Wald am Arlberg – Bludenz. Entfernung ca. 50 km, ca. 100 HM auf und 720 HM ab. Fahrt zum Hotel im Raume Feldkirch, wo wir für fünf Nächte wohnen. ANF

2.Tag: Rheinradweg von Feldkirch zum Reindelta und nach Bregenz. Rheinradweg Illspitz (Mündung der Ill in den Rhein) – Naturschauspiel Kopfloch oder der alte Rhein – Rheinspitz und Rheindelta mit den Mündungen des alten und neuen Rheins und der Dornbirner Ach in den Bodensee (Gebiet seit 1976 unter Naturschutz) – Bregenz. Entfernung ca. 70 km, ca. 20 HM auf und ca. 70 HM ab. ANF

3.Tag: Schweizer Seenroute Züricher See, Obersee, Walensee und Buchs. Rapperswil – Obersee – Seedorf Schmerikon – weiter geht es dann ins Heidiland – Wesen am Walensee – weiter am Ufer des imposanten Walensee nach Murg auf der Halbinsel – Walenstadt – Rheinufer – Trübbach – Buchs. Entfernung ca. 68 km und ca. 480 HM auf und ca. 420 HM ab. ANF

4.Tag: Liechtenstein Rad Runde mit Vaduz. Vom Hotel durchs Naturschutzgebiet Ruggeler Ried in Liechtenstein in die Schweiz. Entlang der Appenzeller Berge nach Trübbach – Liechtenstein mit herrlichen Ausblicken am Rheinradweg entlang nach Vaduz. Atemberaubende Aussicht auf die Berge und seinen Regierungsgebäuden, Schloss Vaduz, alte Rheinbrücke. Entfernung ca. 70 km, ca. 200 HM auf/ab. ANF

5.Tag: Radweg Montafon nach Nofels. Mit dem Bus nach Partennen. Entlang der wilden Ill und zwischen den Bergen der Silvretta und des Montafons. Rifa See – Hosensee – Venser Kapelle – Bludenz – zur Altstadt Feldkirch mit Laubengängen und Schattenburg nach Nofels. Entfernung ca. 60 km, ca. 160 HM auf und ca. 760 HM ab. ANF

6.Tag: Radweg von Bregenz nach Wangen im Allgäu. Bregenz – entlang des Bodensees zur Leiblach – Abschluss in Wangen im Allgäu. Entfernung ca. 30 km, ca. 260 HM auf und ca. 100 HM ab. Heimreise zu den Zusteigestellen.

Reiseplanung: Franz Stiglbauer
Reisebegleitung: Ratzenböck Aktiv-Team

Leistungen


5 x Halbpension, Transport Ihres Fahrrades in einem Spezialanhänger, Ortstaxe, Busfahrt, Steuern und Mauten

Preise


Preis pro Person: € 695,--
Einbettzimmerzuschlag: € 150,--

    Fordern Sie mehr Informationen zu dieser Reise an, indem Sie folgendes Online-Formular ausfüllen.

    captcha